Ihr Warenkorb
keine Produkte

Widerrufsrecht

 Vertragsrücktritt
Bei Vertragsabschlüssen im Fernabsatz (§§ 5a ff Konsumentenschutzgesetz) kann der
Verbraucher vom Vertrag innerhalb von 7 Werktagen zurücktreten, wobei Samstage
nicht als Werktage zählen (§ 5e KSchG). Die Frist beginnt mit dem Tag des Einlangens der
Ware beim Verbraucher bzw. bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses.
Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist schriftlich abzusenden. Tritt der
Verbraucher gemäß dieser Bestimmung vom Vertrag zurück, hat er die Kosten der
Rücksendung der Ware zu tragen.
Rücktrittserklärungen sind ausschließlich schriftlich zu richten an:

KERAMIKBEDARF Ing. Tripp + Partner OEG
Ing. Hannes Tripp
A-8072 Fernitz bei Graz
Telefax: 03135 / 46342
E-Mail:
shop@keramikbedarf.net

Die Ware ist an die selbe Adresse zu senden. Das Rücktrittsrecht besteht nicht:
1. bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen
angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des
Kunden zugeschnitten oder bestellt worden sind;
2. bei Verträgen über Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die
Rücksendung geeignet sind;
3. bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung vereinbarungsgemäß innerhalb
von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird;.
4. in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.
Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises
nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Ware
sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der
Originalverpackung zurück geschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren
beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes
Entgelt für die Wertminderung erhoben bzw. einbehalten. Gleiches gilt, wenn bei
Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Webshop by Gambio.de © 2016