Aktuelles Angebot!!!

Toplader ROHDE ECOTOP 60
Ausstellungsstück
NUR 1700,00€ !!!
zum Angebot

Aktuelle Infos auf unserer Facebook Seite
der Keramikbedarf Shop

Author: Hannes Tripp

Hannes Tripp

Erweiterbare Keramikbrennöfen

Erweiterbare Keramikbrennöfen

Wer mit dem Töpfern beginnt oder ein Geschäft eröffnet, ist sich oft unsicher, was denn nun die richtige Öfengröße ist. Ein zu großer Ofen führt dazu, dass man unökonomisch arbeiten muss und einen halb gefüllten Brennofen in Betrieb nimmt. Oder aber man brennt erst, wenn genügend Ware beisammen ist. Das verlängert die Wartezeit und wer ist nicht schon darauf gespannt, wie die glasierte Keramik aussieht. Ein zu kleiner Ofen schränkt bei der maximalen Objektgröße ein (zumeist Weiterlesen [...]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someoneFlattr the authorShare on LinkedInShare on StumbleUponBuffer this pageShare on RedditDigg this

Ostern ist im Anmarsch – mal was Lustiges!

Ostern ist im Anmarsch - mal was Lustiges!

Sie brauchen noch eine schöne Dekoration für das Osterfest? Den Kindern ist faaaaad in den Osterferien? Kein Problem, bepinseln Sie mal lustige Keramikrohlinge mit den bunten Sprinkles – Farben von Duncan! Im Set enthalten sind: 1 x Rohling Osterhase groß (H=17,5 cm) 1 x Rohling Osterhase klein (H=12 cm) 1 x Farbe Concepts Sprinkles CN515, 59 ml 1 x Farbe Concepts Sprinkles CN521, 59 ml 1 x Farbe EZ012, 29,5 ml 1 x Transparentglasur Pure Brilliance, 118 ml   Anleitung: Osterhasen Weiterlesen [...]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someoneFlattr the authorShare on LinkedInShare on StumbleUponBuffer this pageShare on RedditDigg this

Das Geheimnis der Schrühbrandtemperatur

Das Geheimnis der Schrühbrandtemperatur

Heute mal ein kurzer Beitrag. Es gibt ja eine Menge Glasurfehler und noch viel mehr Gründe zu jedem Einzelnen. Wir werden uns mit diesem Thema noch ausführlicher auseinander setzen. Einen häufigen Glasurfehler und den häufigsten Grund dafür beschreiben wir heute. Glasurblasen und Nadelstiche in der Glasur Da gibt man sich Mühe beim Modellieren, Drehen oder Formen, das Teil überlebt den Schrühbrand, man wählt eine passende Glasur und dann hat diese nach dem Brand Blasen, Krater oder Weiterlesen [...]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someoneFlattr the authorShare on LinkedInShare on StumbleUponBuffer this pageShare on RedditDigg this

Goldener Herbst – Saisonale Farbwahl

Goldener Herbst – Saisonale Farbwahl

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen der Hauptanspruch der künstlerischen Keramik in der Formgebung lag. Die eher bescheidene Auswahl an Glasuren, gepaart mit Tatsache, dass Flüssigglasuren noch nicht hergestellt wurden, führte dazu, dass man sich auf einige wenige Dekore und Farben beschränkte. So dominierten blaue, grüne und braune Keramikobjekte lange Zeit die Töpfermärkte. Rot war kaum hinzubekommen, Metallic- oder Kristallglasuren bleiben einzelnen Spezialisten vorbehalten. In Weiterlesen [...]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someoneFlattr the authorShare on LinkedInShare on StumbleUponBuffer this pageShare on RedditDigg this

Brennhilfsmittel – eine Übersicht

Brennhilfsmittel - eine Übersicht

Unter Brennhilfsmittel versteht man Zubehör, welches das Brenngut beim Brand abstützt. Beim Rohbrand sind diese zumeist nicht erforderlich. Beim Glasurbrand schmelzen die Glasuren auf und Flächen, die sich im Ofen berühren, kleben zusammen. Aus diesem Grund verwendet man diverse Hilfsmittel, um das Keramikobjekt im Ofen darauf abzustellen. Es stehen verschiedene Arten von Brennhilfsmittel zur Auswahl: Aus Keramik: Dazu zählen Dreispitze aus Keramik oder auch Dreikantleisten. Diese können Weiterlesen [...]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someoneFlattr the authorShare on LinkedInShare on StumbleUponBuffer this pageShare on RedditDigg this