Ihr Warenkorb
keine Produkte

Toplader, elektrisch

Elektrische Toplader von Rohde

Die Baureihe elektrischer Toplader der Firma Rohde verfügt über ein äußerst umfangreiches Produktangebot, das auf dem Markt seinesgleichen sucht. Das vielseitige Produktspektrum gliedert sich in insgesamt vier verschiedene Geräte-Serien, darunter die klassischen Toploader-Modelle der Ecotop-Serie, der TE- MCC+ - Serie sowie der TE-S-Serie. Alle Toplader-Modelle dieser Bauserien wurden speziell für die Anwendung im Schul-, Hobby- oder Werkstattbetrieb entworfen und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Qualität und Leistung aus. Selbstverständlich wurde bei der Konzipierung der Elektro-Toplader ebenfalls größter Wert darauf gelegt, dass auch hier die neuesten Innovationstechniken im Bereich der Keramikherstellung zum Einsatz kommen. So können beispielsweise die Rohde Elektro-Toplader durch das Einsetzen zusätzlicher Zwischenringe beliebig erweitert werden. Auf diese Weise passt sich der Brennofen den Anforderungen  der unterschiedlichsten Einsatzbereiche an, wodurch ein flexibles Arbeiten ermöglicht wird. Ein weiteres besonderes Merkmal der Rohde Elektro-Toplader besteht in der unkomplizierten Transportfähigkeit der unterschiedlichen Ofenmodelle. Diese können problemlos in vier Segmente zerlegt und dank ergonomischer Tragegriffe bequem transportiert werden. Als weiteres Highlight verfügen alle Elektro-Toplader-Modelle über ein praktisches Wendefußgestell mit dessen Hilfe die individuelle Arbeitshöhe beliebig am Ofen eingestellt werden kann.

 

Ecotop – Serie – hohe Energieeffizienz dank modernem Isolationsprinzip

Die neueste Generation innerhalb der Rohde Toplader-Baureihe bildet die moderne Ecotop-Serie. Die Geräte dieser Bauserie umfassen ein Brennvolumen von 20 bis 60 Liter und zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Isolationsprinzip aus, durch das eine optimale Nutzung der verfügbaren Energie gewährleistet wird. So kann der Ecotop 60 beispielsweise im Vergleich zu dem TE 60 MCC+ mit einer 20%igen Energieersparnis aufwarten. Daher wundert es nicht, dass die Toplader der Rohde Ecotop-Serie auf dem Markt wohl als eine der sparsamsten Keramikbrennöfen-Serie gelten. Das Besondere dieses neuartigen Isolationsprinzips besteht in der Kombination aus dreischichtigem Wandaufbau mit mikroporöser Hinterdämmung, durch die ein gefahrenfreies Brennen bei Temperaturen von bis zu 1320°C Grad möglich wird. Dank zusätzlicher Features, wie dem Rode-Wendefußgestell und dem Ofencontroller, wird ein komfortabler und erfolgreicher Arbeitsprozess sichergestellt.

TE-MCC+ - Serie  - mit einem breiten Temperaturspektrum für vielseitige Einsatzbereiche

Die TE-MCC+ - Serie ist eine umfangreiche Baureihe moderner Elektro-Toplader mit einem Fassungsvermögen von 75 bis 300 Litern. Mit ihrem breiten Temperaturspektrum von 600° C bis 1320°C Grad können diese hochwertigen Brennöfen bei den unterschiedlichsten Brennmethoden zum Einsatz kommen.  So kann sowohl feine Glaskeramik als auch keramisches Steinzeug problemlos in diesem vielseitig anwendbaren Toplader gebrannt werden. Bei Bedarf können die Modelle der TE-MCC+ -Serie durch ergänzende Ausstattungselemente wie Heizwendeln auf Tragerohen oder einem beheizten Deckel erweitert werden.

TE-S – Serie – professionelle Qualität seit über 20 Jahren

Die bewährte TE-S-Serie gilt als eine der ältesten Toplader-Baureihen innerhalb des Rohde Unternehmens, die über die Jahre hinweg kontinuierlich modernisiert wurde. Dabei zählt die Leistungsregelung über elektronische Halbleiterrelais zu den jüngsten technischen Erneuerungen der bewährten TE-S Serie. Mit einem Brennvolumen von 80 bis 300 Litern eignen sich diese Toplader- Modelle speziell für professionelle aber auch für alltägliche Anwendungen.


Toplader, elektrisch

Webshop by Gambio.de © 2016